Einloggen


ETIAS für chilenische Bürger

Chilenen werden einen Besuch in Europa sicherer und genauso lohnend finden wie zuvor, wenn das ETIAS-System zur Befreiung von der Visumpflicht ab 2021 angewendet wird. Nach diesem System müssen Bürger von Ländern, die kein Visum für europäische Reisen benötigen, stattdessen eine Visumbefreiung beantragen. Auf diese Weise kann die Regierung jederzeit wissen, welche Ausländer sich in der Schengen-Zone befinden, und Reisende auf gefährliche Assoziationen oder mögliche Exposition gegenüber übertragbaren Krankheiten untersuchen.Chilenische Staatsbürger haben Anspruch auf ETIAS

Beantragung des ETIAS für Bürger aus Chile

Die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht für Europa ist zwar ein weiterer Schritt, aber einfach und unkompliziert. Jeder sollte sich online mit der einfachen Bewerbung der Europäischen Regierung bewerben. Die Anwendung enthält leicht zu befolgende Anweisungen für jeden Schritt und die meisten Reisenden benötigen nur 10 bis 15 Minuten, um sie auszufüllen.

Bewerber können den Prozess noch beschleunigen, indem sie alles im Voraus bereithalten. Sie werden brauchen: 

  • Eine E-Mail-Adresse, die sie regelmäßig überprüfen. Die Genehmigung zur Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht wird elektronisch übermittelt, und Antragsteller müssen wissen, ob ihr Visum genehmigt wurde.
  • Eine gültige Kreditkarte. Dies wird nur zur Bezahlung der Antragsgebühr für die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht verwendet und aus irgendeinem Grund nicht gespeichert oder aufbewahrt.
  • Ein gültiger Reisepass von CH mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten. Wenn es nicht so lange gültig ist, muss der Reisende einen neuen Pass erhalten, bevor er ein ETIAS für Bürger aus Chile erhalten kann.

Nach Einreichung des ETIAS-Visumverzichts für Europa und Zahlung der Gebühr sollten Reisende ihre E-Mail-Box auf ihren Visastatus hin überwachen. Die meisten Reisenden hören sehr schnell zurück, obwohl die Prüfung einiger Anträge einige Wochen dauern kann.

Verwendung des ETIAS Visa Waiver für Europa

Sobald Reisende benachrichtigt werden, dass ihr ETIAS für Bürger aus Chile genehmigt wurde, sind sie bereit zu reisen. Sie müssen die Genehmigung nicht ausdrucken, obwohl sie können. Es ist jedoch an den Barcode in ihrem Reisepass gebunden. Bei der Einreise nach Europa scannen die Beamten ihren Reisepass und stellen fest, dass eine genehmigte ETIAS-Visumbefreiung vorliegt.

Die ETIAS-Visumbefreiung gilt für bis zu drei Jahre oder bis zum Ablauf des aktuellen Reisepasses des Reisenden aus CH, je nachdem, was zuerst eintritt. Reisende können mit derselben Visumbefreiung bis zu 90 Tage in Europa bleiben, sofern sie jedes Mal über dieselbe Stadt nach Europa einreisen. Wenn sie durch eine andere Stadt einreisen möchten, müssen sie eine neue ETIAS-Visumbefreiung für Europa beantragen.

In Europa können Reisende jedes Land in der Schengen-Zone besuchen, ohne eine weitere Reisegenehmigung oder Genehmigung einzuholen, da diese Grenzen vollständig offen sind.

Reisende können ihre ETIAS für Bürger aus Chile schnell erhalten und dann so oft wie nötig nach Europa reisen. Sie werden sicherer und haben mehr staatlichen Schutz als je zuvor!

Folge uns

Canvas