Einloggen


ETIAS für mazedonische Bürger

Bis 2021 werden die Länder der Schengen-Zone das neue europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem (ETIAS) eingeführt haben. Dieses System ist zwar ein zusätzlicher Schritt für Reisende aus Mazedonien, die diese Länder in Europa besuchen möchten, erfordert jedoch kein Visum. Es trägt auch zur Sicherheit von Reisenden und Bürgern in der Schengen-Zone bei.  

Mazedonische Staatsbürger haben Anspruch auf ETIAS

So beantragen Sie eine ETIAS-Befreiung von der Visumpflicht für Europa 

Es ist schnell und einfach, ein ETIAS für Bürger aus Mazedonien zu erhalten. Der Antrag ist online verfügbar und dauert nur 10-15 Minuten. Jeder Teil des Antrags enthält Anweisungen, und das Ausfüllen ist ein unkomplizierter Vorgang. 

Mazedonische Bewerber können die Bewerbung noch schneller machen, indem sie sicherstellen, dass ihnen einige Dinge zur Verfügung stehen, bevor sie sie starten. Sie werden brauchen:  

  • Eine E-Mail-Adresse, die sie regelmäßig überprüfen können. Die Genehmigung oder Verweigerung der ETIAS-Visumbefreiung wird hier gesendet. Daher ist es wichtig, dass Antragsteller über ihre Visumbefreiung informiert werden. 
  • Eine Kreditkarte. Dies wird nur zur Zahlung der Antragsgebühr für die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht für Europa verwendet. Es wird nicht gespeichert oder für andere Zwecke verwendet. 
  • Ein gültiger Reisepass aus Mazedonien. Dies sollte noch mindestens 6 Monate gültig sein. Ist dies nicht der Fall, sollte der Antragsteller einen neuen Reisepass erhalten, bevor er ein ETIAS für mazedonische Staatsbürger beantragt.  

Sobald sie ihren Antrag eingereicht und die entsprechenden Gebühren bezahlt haben, sollten sie innerhalb weniger Wochen eine Rückmeldung über ihren Status als ETIAS-Visumbefreiung erhalten. Viele Reisende werden jedoch viel früher eine Antwort erhalten, und einige werden möglicherweise fast sofort genehmigt.  

Verwendung eines ETIAS Visa Waiver für Europa 

Ein anerkannter ETIAS für Bürger aus Mazedonien ist alles, was ein Reisender benötigt, bevor er die Schengen-Zone besucht. Die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht ist elektronisch mit ihrem Reisepass verbunden, sodass keine Papierkopie mitgeführt werden muss, es sei denn, der Reisende möchte dies tun.  

Reisende, die eine ETIAS-Visumbefreiung für Europa beantragen, können sich frei zwischen den Ländern der Schengen-Zone bewegen, ohne weitere Reisegenehmigungen zu benötigen. Da die Grenzen in der Schengen-Zone offen sind, ist es einfach, von Land zu Land zu gehen. 

Besucher können bis zu 90 Tage am Stück bleiben und ihre ETIAS-Visumbefreiung ist bis zu drei Jahre gültig oder bis zum Ablauf ihres aktuellen Reisepasses von MK, je nachdem, was zuerst eintritt. Sie müssen jedoch bei jeder Reise über denselben Flughafen der Schengen-Zone einreisen, oder sie können sich für eine neue Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht entscheiden, wenn sie später den Flughafen wechseln möchten. Jedes Mitglied einer Partei benötigt eine eigene ETIAS-Visumbefreiung für Europa. Dies schließt Säuglinge und Kleinkinder ein. 

Ein Besuch in Europa kann ein wahr gewordener Traum sein! Mazedonische Bürger sollten es im Rahmen des neuen Programms leicht haben, ihre ETIAS-Visumbefreiung zu erhalten und so viel zu reisen, wie sie wollen! 

Folgen Sie uns

Canvas