Einloggen


Türkei Visa Checkliste

Die Türkei ist ein wunderschönes Land mit viel Geschichte und interessanten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie das Land bald besuchen möchten, benötigen Sie ein gültiges Visum, bevor Sie legal in das Land reisen können. Bevor Sie sich für Ihren Truthahn eVisa bewerben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über alle erforderlichen Dokumente und Formulare verfügen, um Ihren Antrag problemlos einreichen zu können. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Antrag genehmigt wird, hoch ist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Ihr eVisa-Antrag aus verschiedenen Gründen abgelehnt wird.

Damit Ihr Antragsverfahren für eVisa in der Türkei so reibungslos wie möglich verläuft, geben wir Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Dinge, die Sie bei der Beantragung Ihres Visums mitnehmen müssen. Lesen Sie weiter unten, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um eine genehmigte eVisa zu erhalten.

Türkei Pic

Seien Sie bei der Ankunft vorbereitet 

Um zu vermeiden, dass Sie bei Ihrer Landung in langen Schlangen stehen und sich an die türkische Botschaft wenden müssen, beantragen Sie Ihr Visum online. Bei der Online-Beantragung eines Visums wird nur eine Kredit- oder Debitkarte akzeptiert. Sie können die Berechtigung zum Erhalt eines Truthahnvisums online überprüfen, indem Sie das elektronische Visumantragssystem der Republik Türkei besuchen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Sie eine Person sind, die Ihr genehmigtes Visum online erhalten kann oder nicht.

Es gibt einige wichtige Dokumente und Formulare, die Sie benötigen, um ein Visum persönlich zu beantragen. Sie umfassen Folgendes:

  • Hotelreservierungen
  • Deine Reiseroute
  • Bestätigung des Flugtickets
  • Einkommensnachweis
  • Lichtbildausweis
  • Akzeptable Zahlungsweise

Bei weiblichen  Online-Visumanträge Sie müssen nicht so viele Informationen angeben. Sie umfassen Folgendes:

  • Persönliche Daten (Name, Dob, Passnummer usw.)
  • Adresse
  • Nationalität
  • Gültige Email Addresse
  • Akzeptable Zahlungsweise

Sobald Sie alle diese Formulare und Dokumente haben, können Sie sich auf den Weg ins Land machen.

Türkei Checkliste besuchen  

  • Genehmigtes Visum
  • Hoteldetails
  • Reisepass
  • Transportdetails
  • Was in der Türkei zu tun

Sobald Sie im Land gelandet sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auch über eine Reihe wichtiger Dokumente verfügen. Sie benötigen eine Kopie Ihres genehmigten Visums, Ihre Hotelbuchungsdaten, einen gültigen Reisepass und eine Möglichkeit, während Ihres Aufenthalts in der Türkei zu reisen. Wenn Sie diese Artikel nicht haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie erhalten, bevor Sie Ihre Reisepläne erstellen.

Nachdem Sie alle diese Artikel und Dokumente abgehakt haben, ist es Zeit, Ihre Visadaten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie legal in das Land reisen können.

Überprüfen Sie Ihre Türkei-Visa-Details 

Jeder Visumantrag ist unterschiedlich, je nachdem, welchen Reisezweck Sie beabsichtigen, wie lange Sie bleiben möchten und wie viel Visum Sie im Land benötigen. Bevor Sie die Türkei betreten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Regeln und Bestimmungen kennen, die speziell für Ihr Visum gelten. Wenn Sie in der Türkei die Details Ihres Visums nicht überprüfen und keine Aktivitäten durchführen, die nach Ihrem Visastatus nicht zulässig sind, unterliegen Sie allen geltenden Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf Ihre Bestrafung für Straftaten, für die Sie sich als schuldig erwiesen haben.

Aus diesem Grund ist es für Sie so wichtig, Ihre Visumberechtigung zu überprüfen und Ihre Reisepläne an der Art des Visums auszurichten, das Sie beantragen. Der Visumantrag für die Türkei kann online ausgedruckt werden, damit Sie im Land leichter ein gültiges Visum erhalten können. Denken Sie immer daran, dass Sie vor der Einreichung Ihre Antragsgebühr, Belege und ein gültiges Visumantragsformular einreichen müssen.

Stellen Sie sicher, dass die Reisedokumente in Ordnung sind 

Dinge wie Ihre Hotelbuchungsinformationen, Flugreservierungen, Transportbuchungen, Reisepässe und mehr sind erforderlich, wenn Sie Ihren eVisa-Antrag einreichen. Visa werden in der Regel innerhalb von 3 Werktagen ab dem ersten Datum der Antragstellung bearbeitet und genehmigt. Solange Sie alle diese Formulare vor dem Einreichen Ihres Visumantrags bei sich haben, sollten Sie kein Problem damit haben, ein genehmigtes Visum zu erhalten.

Denken Sie daran, alle Informationen und Tipps zu verwenden, die wir in diesem Artikel enthalten haben, um sicherzustellen, dass während oder nach der Bearbeitung Ihres Visumantrags keine Probleme auftreten.

Folgen Sie uns

Canvas