Einloggen


Indien-Visum für malaysische Staatsbürger

Besuchen Sie Indien auf dem Landweg oder auf einer Kreuzfahrt

Mit dem Start des Online-Visumverfahrens muss eine Reise nach Indien für Reisende nicht komplex sein. Sie müssen keine Botschaft besuchen oder Ihren Reisepass abgeben. Ein Indien-Visum für Bürger aus Malaysia kann bequem von zu Hause aus erworben werden. So erhalten Sie ganz einfach Ihr Reisedokument.

Antragsverfahren für das Indien-Visum

Mit der Einführung von eVisa ist das Antragsverfahren für ein Indien-Visum für malaysische Staatsbürger sehr einfach geworden. Sie müssen zunächst das online verfügbare Antragsformular ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Detail korrekt angeben. Jeder Fehler kann zur Ablehnung des Antragsformulars führen. Als nächstes müssen Sie alle Dokumente sammeln und schließlich die Visagebühr bezahlen. Der Bewerbungsprozess dauert nicht länger als 30 Minuten.

Schritte, um einen India eVisa zu bekommen

Mit dem Visumantragsformular einzureichende Dokumente

Das Antragsverfahren für ein Indien-Visum für Bürger Malaysias ist ohne die erforderlichen Unterlagen unvollständig. Sie müssen folgende Dokumente sammeln:

  • Sie müssen zuerst einen malaysischen Pass erhalten, um das Indien-Visum für malaysische Staatsbürger zu beantragen. Es muss 6 Monate nach Ihrem Ankunftsdatum in Indien gültig sein. Der Reisepass muss 2 leere Seiten für offizielle Stempelzwecke haben.
  • Ihr Passfoto wurde gemäß den Richtlinien der indischen Regierung angeklickt.
  • Eine gescannte Kopie der Seite mit den persönlichen Daten Ihres Passes und Ihrem Foto darauf.
  • Ihre Reisedetails nach Indien, einschließlich Flugdetails, Datum und Uhrzeit der Ankunft. Sie müssen auch Ihren Ausstiegsplan aus Indien teilen.
  • Eine gültige Kreditkarte mit genügend Geld, um die Visagebühr zu bezahlen.

Nachdem das Visum genehmigt wurde

Sobald Sie alle Dokumente, dh Ihr Antragsformular und die gescannten Dokumente, eingereicht haben, müssen Sie die Visagebühr bezahlen. Das Formular wird dann zur Bearbeitung gesendet. Sie erhalten eine Referenznummer per E-Mail, mit der Sie den Status des Visums überprüfen können. Innerhalb von 1 bis 4 Werktagen wird Ihr genehmigtes Indien-Visum für malaysische Staatsbürger per E-Mail verschickt. Sie müssen das Visum herunterladen und einen Ausdruck erhalten.

Indien eVisa Probe

Einreiseverfahren für malaysische Staatsbürger nach Indien

Wenn Sie nach Indien einreisen, müssen Sie eine Kopie des genehmigten Indien-Visums für malaysische Staatsbürger mit sich führen. Sie müssen dieses Reisedokument den Einwanderungsbeamten am Flughafen vorlegen. Darüber hinaus müssen Sie folgende Unterlagen vorlegen:

  • Sie müssen Ihren malaysischen Pass vorzeigen. Sie müssen darauf achten, dass Sie denselben Reisepass vorlegen, den Sie für das Visumantragsverfahren verwendet haben. Falls sich etwas geändert hat, müssen Sie vor Ihrer Ankunft in Indien ein neues Visum beantragen.
  • Sie müssen Dokumente vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Sie über die Mittel verfügen, um Ihre Ausgaben während Ihres Aufenthalts im Land zu decken. Der Nachweis von Geldern, den Sie vorlegen, kann Ihr eigener oder ein anderer sein, der in Indien ist und bereit ist, Sie zu sponsern.
  • Teilen Sie Ihre Reisedetails mit, die Ihren Abflugplan aus Indien einschließlich der Flugdetails anzeigen.
Nachdem Sie diese Dokumente gezeigt haben, dürfen Sie nach Indien einreisen. Mit einem indischen Visum können Sie überall im Inland des Landes reisen.
Folge uns

Canvas