Einloggen


ETIAS bequem von zu Hause aus

Bis 2021 werden die EU und andere europäische Regierungen das Europäische System für Reiseinformationen und -genehmigungen (ETIAS) einführen. Dieses System dient dazu, Reisende vor dem Betreten der Schengen-Zone zu überprüfen, auch wenn sie kein Visum für die Einreise benötigen. Es wird sowohl Besucher als auch Bürger sicherer machen und der Regierung mehr Kontrolle über ihre Grenzen geben.

Glücklicherweise ist die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht leicht zu erhalten. Folgendes müssen Reisende wissen.

Wie das ETIAS-Visa-Verfahren das Reisen erleichtert

Das ETIAS soll das Reisen so einfach wie möglich machen und gleichzeitig die Grenzen der Schengen-Zone sichern. Es gibt verschiedene Aspekte des ETIAS und seines Antragsverfahrens, die das Reisen vereinfachen.

  • Reisende können die Befreiung von ihrem ETIAS-Visum bequem und sicher von zu Hause aus beantragen. Sie müssen weder ein Konsulat noch eine Botschaft besuchen oder ihren Pass einschicken.
  • Die einmal gewährte Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht wird elektronisch mit dem Reisepass verbunden, sodass kein zusätzliches Papier ausgedruckt werden muss, um sie mitzunehmen.
  • Das ETIAS ist bis zu 3 Jahre gültig oder bis der aktuelle Reisepass des Reisenden abläuft, je nachdem, was zuerst eintritt. Reisende müssen bei jeder Reise nur über denselben Flughafen einreisen.
  • Das ETIAS ist gut für Geschäftsreisen und Tourismus geeignet, daher werden die meisten Reisen nach Europa von diesem einen Dokument abgedeckt.
  • Das ETIAS erlaubt Aufenthalte von bis zu 90 Tagen in der Schengen-Zone. So bleibt genügend Zeit für Besichtigungen, Abenteuerreisen oder die Abwicklung von Geschäftstransaktionen.
  • In der Schengen-Zone benötigen Reisende keine zusätzliche Erlaubnis, um die dortigen Grenzen zu überschreiten. Sie müssen weder ihre Pässe noch irgendetwas vorzeigen.

Holen Sie sich ab 2021 einen ETIAS Visa Waiver

Reisende, die eine ETIAS-Visumbefreiung benötigen, können den Antrag online finden, wenn er aktiv wird. Es ist unkompliziert und jeder Schritt enthält klare, präzise Anweisungen, um das Ausfüllen noch einfacher zu machen.

Reisende müssen bereit sein für:

  • Geben Sie Ihre persönlichen Daten genau so ein, wie sie in den Pässen angegeben sind. Fehler können das System verwirren und dazu führen, dass der Antrag abgelehnt wird.
  • Geben Sie Informationen zu früheren Reisen ein, insbesondere in Gebiete, in denen Unruhen oder Krankheiten aufgetreten sind.
  • Geben Sie Informationen zu Verhaftungen und Verurteilungen sowie Daten zur Mitgliedschaft in bestimmten Gruppen ein.
  • Zahlen Sie die Antragsgebühr für die Befreiung von der ETAIS-Visumpflicht.

Viele Reisende erhalten innerhalb weniger Minuten nach Einreichung ihres Antrags die Genehmigung zur Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht. Wenn sie dies nicht tun, sollten sie nicht in Panik geraten. Sie werden innerhalb von 2 Wochen zurück hören.

Der endgültige Status der Befreiung von der Visumpflicht wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Reisende in seinem Antrag angegeben hat. Wenn die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht genehmigt wird, müssen sie nichts weiter tun, als ihre Reise zu planen. Wenn es nicht genehmigt wurde, können sie gerne einige Informationen bearbeiten und den Antrag erneut versuchen.

Die Befreiung von der ETIAS-Visumpflicht ist ein Schritt auf dem Weg nach Europa, aber es ist so einfach zu bekommen, dass es für die meisten Antragsteller nicht einmal ein Hindernis auf der Straße sein wird.


Canvas